Markenstrategie und Interfacedesign für das Internet der Dinge

2015
Markenstrategie, Interface Design, Corporate Design

Das Tech start up Koolzone bringt das Internet der Dinge in die Traditionsbranche Gastronomie. Koolzone überwacht Schwankungen in Lebensmittel-Kühlanlagen autonom und macht so komfortabel kontrollierbar was bisher manuell abgelesen werden musste.

Da auch im Internet der Dinge das Interface die Marke ist, entwickelten wir ein innovatives Interface, das die Sensordaten klar und übersichtlich visualisiert und durch progressive Designsprache besticht. Es folgte die Website des noch jungen Unternehmens die mit ihrer modernen Farb- und Formgebung den High-Tech Charakter des Start Ups unterstreicht.